Anfo | Der am westlichen Ufer auf dem Schwemmkegel des Flusses Re gelegene Ort (zwischen Idro und Ponte Caffaro) ist ein kleiner touristischer Ort mit einigen interessanten Spots. Das Ristorante Imbarcadero und das kleine Spiaggetta-Cafe am See bieten ordentliche Kost.

Bild zeigt Anfo am Idrosee.

In dem kleinen Ort kann man zu einer alten Burg (Rocca) oder zur Pfarrkirche des heiligen Antonius spazieren. Auch interessant: die kleine Bergkapelle und diverse Bergwanderungen.

Schöne Unterkünfte (auch direkt am See) …

Bild zeigt einen Campingplatz

Glamping Boutique, Anfo

Das Lago Idro Glamping Boutique erwartet Sie mit einem Restaurant. Alle Unterkünfte verfügen über einen Sitz- und einen Essbereich. Der Garten der Unterkunft lädt zum Entspannen ein.

Mehr Info und buchen

Bild zeigt eine Karte vom Idrosee

Camping Pilù | Via Venturi 4. +39 0365 809037. Der Campingplatz liegt in Anfo am westlichen Seeufer und hat eine Größe von 20.000 qm. Es werden auch einige Ferienhäuser/-Wohnungen angeboten.Infos auch unter www.pilu.it.